Skip to main content

Zirbenlikör – wohltuend für den Körper und lecker im Geschmack

Bild zeigt Zirbenlikör

Die Zirbe ist in vielen Teilen Österreichs, wie zum Beispiel in Tirol, ein weit verbreiteter Baum, dessen Holz in hochwertige Produkte, wie zum Beispiel Zirbenbrotdosen verwandelt wird. Aber auch die Früchte der Zirbe sind gefragt. Kein Wunder, denn mit dieser wird der leckere Zirbenlikör hergestellt, welcher, ebenso wie der Zirbenschnaps, in Österreich als echte Spezialität […]

Das Leiden der Bäume im Klimawandel

Egal, ob nun Obstbäume, Eichen oder aber Fichten und sogar die Zirbe, alle Bäume sind voll mit Früchten. Hierbei handelt es sich aber nicht um etwas Erfreuliches, sondern um eine Stressreaktion der Bäume, welche schlimme Folgen haben könnte. Der Ökologe und Präsident des steirischen Naturschutzbundes Johannes Gepp ist fassungslos und sagt: „So etwas habe ich […]

Welche unterschiedlichen Brotsorten gibt es?

Bild zeigt Brotsorten

Schon seit vielen Jahrtausenden wird Brot in ganz unterschiedlichen Variationen gebacken und gehört zu den Grundnahrungsmitteln der Menschen. Heutzutage ist die Produktvielfalt so riesig, dass man sicher sein kann, dass für jeden Geschmack das passende Brot zu finden ist. Da auch die Inhaltsstoffe stark variieren, sodass auch für Veganer oder Allergiker das Brot in Frage […]

Die Angst vor den Pollen

Bild zeigt Pollen

Mehr als  eine Millionen Menschen kennen es: die Angst vor den Pollen. Während andere immer den Sommer oder den Frühling herbeisehnen und es kaum abwarten können, endlich wieder im Freien die Sonne zu genießen, geht es anderen Menschen leider komplett anders. Auch wenn Pollenkörner nur eine Größe zwischen 10 und 100 Mikrometern erreichen, wobei ein […]

Mehr Wohlbefinden durch schöne Düfte

Bild zeigt Eukalyptus Blätter

Die sogenannte Ein-Schüssel-Methode ist eine einfache und günstige Maßnahme, um das Raumklima zu optimieren. Für die Ein-Schüssel-Methode braucht man lediglich eine Schüssel und stellt hier mittig eine Flasche hinein, welche stabil stehen sollte. Danach wird das Gefäß nun mit Wasser gefüllt, dass ca. bis einen Zentimeter unter den Rand gehen sollte. Nun wird ein Handtuch […]

Wie gesund ist der Aufenthalt im Wald?

Bild zeigt Wald

Der Waldgeruch hilft dem Körper, mehr Killerzellen zu bilden. Vor allem die Luft im Wald, die von den Spaziergängern im Wald eingeatmet wird, hat eine gesundheitlich positive Wirkung auf den Körper.

Allergien stark abhängig von genetischen Faktoren

Bild zeigt allergische Frau

Wenn jemand eine Allergie bekommt, so ist das kein Zufall. Die Ursachen sind vielmehr auf der genetischen Ebene zu finden. Eine aktuelle Studie der Med-Uni Wien hat dies am Beispiel der Allergie gegen das Unkraut Beifuß nachgewiesen. Forscher der Medizinischen Universität Wien konnten am Mausmodell die beiden Faktoren bestimmen, die bei der Entwicklung einer Beifuß-Allergie […]

Verstopfte Nase – was tun?

Mann mit verstopfter Nase

Verstopfte Nase: Warum kommt es dazu und was hilft Babys, Kindern und Erwachsenen? Eine „verstopfte Nase“ kennt jeder. Sie kann, muss aber nicht unbedingt in Verbindung mit einer Erkältung oder gar einer vollwertigen Grippe auftauchen. Vor allem die kalte Jahreszeit ist es, wo die Nase zusehends häufiger und teilweise vor allem am Abend „verstopft“. Als […]

Wie gefährlich ist Brotschimmel?

Bild zeigt schimmliges Brot

Insbesondere bei wärmeren Außentemperaturen entsteht schnell einmal Brotschimmel, der sich in der Form eines grün-weißen Pilzbelags zeigt. Das Brot erhält damit nicht nur einen unangenehmen Geschmack und Geruch, sondern es wird auch zu einer Gefahr für die Gesundheit. Nachfolgend wird erläutert, welche Arten von Schimmel es gibt, wie Brotschimmel entsteht und wie schädlich/giftig er ist.

Wie bleibt Brot länger frisch?

Bild zeigt frisches Brot

Brot schmeckt frisch am besten, doch den wenigsten gelingt es, jeden Tag genau so viel Brot zu kaufen, wie benötigt wird. Also wird ein halbes oder ganzes Brot für mehrere Tage besorgt. Gut, wenn man weiß, wie das Brot richtig gelagert wird, damit es lange frisch bleibt und je nach Brotsorte auch zwei oder sogar neun Tage später noch ein Genuss ist.